Sie sind hier: Unser Stadtverband / Fahrradstaffel

Kontakt

DRK Stadtverband Bocholt e.V.
Goerdelerstr. 15
46397 Bocholt

Telefon (02871) 24 11 60
Fax (02871) 24 11 6 62
info@drk-bocholt.de

Blutspendetermine

social Media

Fahrradstaffel

Am 01. Mai 2013 feierte der DRK Stadtverband Bocholt eine Premiere: Erstmals hat die ehrenamtliche DRK-Bereitschaft im Rahmen eines Sanitätsdienstes Sanitäter auf Fahrrädern eingesetzt; die neue DRK-Fahrradstaffel feierte ihre Feuertaufe. Die lokale Presse informierte eine Woche vorher auch die Öffentlichkeit über dieses neue Projekt des DRK Bocholt:

Auf der Fietse im Rettungseinsatz - DRK-Stadtverband setzt zukünftig bei Großveranstaltungen eigene Fahrradstaffel ein (Bocholt-Borkener Volksblatt, 26. April 2013)

Idee war es, ein regional einmaliges Projekt anzustoßen - Welches auch zu Bocholt als Fahrrad-Stadt paßt. Ebenso der Punkt Helfermotivation stand ganz oben auf der Liste. Deswegen wurde beschloßen eine Fahrradstaffel zu gründen.

Die Fahrradstaffel im Einsatz
Das Logo der DRK Fahrradstaffel Bocholt

Ausgerüstet sowohl mit einer Notfall-Ausrüstung, die für die Behandlung kleinerer aber auch größerer Notfälle ausgelegt ist, sowie mit technischen Material zur Selbsthilfe, soll die DRK-Fahrradstaffel Bocholt nicht nur bei Sanitätsdiensten vor Ort (wie z.B. Wallfahrten, Silvesterläufe, Triathlon-Veranstaltungen etc.) sondern auch überregional bei Sanitätsdiensten im Münsterland, Rheinland und Ruhrgebiet bei Bedarf und nach Anforderung durch andere DRK-Verbände oder Hilfsorgansisationen tätig werden.

Desweiteren sind Streifenfahrten im Sommer am Bocholter Aa-See, an verkaufsoffenen Sonntagen oder beim Stadtfest denkbar.

Die DRK-Fahrradstaffel kann über unsere Geschäftsstelle angefragt werden.

Freunde und Förderer der Fahrradstaffel

Noch müssen die DRK-Sanitäter ihre eigenen Fahrräder mitbringen - Wir hoffen aber, dass wir mittelfristig 3 oder 4 DRK-eigene Trecking-Räder stellen können. Desweiteren sind diverse Anschaffungen wie Wartungs- und Reparaturmaterialien (von Flickzeug über Luftpumpen bis zu Reparaturständern), sowie eigene Helme für jeden aktiven Sanitäter der Fahrradstaffel geplant.

Deswegen suchen wir Spender, Sponsoren oder Unternehmen, die sich durch unser Projekt angesprochen fühlen und bereit sind, uns materiell oder finanziell bei dem Aufbau einer Fahrradstaffel zu unterstützen.

Diese können sich bei der Geschäftsstelle des DRK Stadtverband Bocholt unter Tel 02871 / 24 11 60 oder unter info@drk-bocholt.de melden.

Selbstverständlich kann der DRK Stadtverband Bocholt als gemeinnützig anerkannter Verein auch eine "Zuwendungsbescheinigung" (ehemals "Spendenquittung") ausstellen.

Wir bedanken uns bei:

  • Dr. Jens Winkelmann (Materialspende über diverse Fahrrad-Taschen)
  • Berthold Rühl (BR-Photography, Video- und Fotomaterial)
  • Jan Hoffmann (Spende eines gebrauchten Mountainbikes)
Flash ist Pflicht!