Sie sind hier: Unser Stadtverband / Fahrzeuge / Ausstattung / Anhänger Betreuungsdienst

Kontakt

DRK Stadtverband Bocholt e.V.
Goerdelerstr. 15
46397 Bocholt

Telefon (02871) 24 11 60
Fax (02871) 24 11 6 62
info@drk-bocholt.de

Blutspendetermine

social Media

Anhänger Betreuungsdienst

Mit dem GA-Betreuung sollen folgende Aufgaben erfüllt werden:

  • Versorgung von Unverletzten mit Getränken und Verpflegungen
  • Unterstützung der Sanitätsgruppe bei der Versorgung Leichtverletzter
  • Versorgung von Einsatzkräften bei Großeinsätzen
  • Sicherstellen der Nachbetreuung von Angehörigen und Einsatzkräften
  • Humanitäre Hilfeleistungen bei Großschadenslagen (wie z.B. der Schneekatastrophe im Münsterland)

Die Beladung ist größtenteils in Zarges-Euroboxen verstaut. Somit ist für eine saubere Lagerung und sicheren Transport zum Einsatzort gesorgt. Die übersichtliche Beschriftung und der Beladeplan vermeiden eine zeitaufwändige Suche nach der benötigten Ausrüstung.

Der Beladungssatz ist für die Versorgung von bis zu 200 Personen geeignet (es sind dabei auch spezielle Sortimente z.B. für Kleinkinder enthalten).

151 Katastrophenschutz-Anhänger GA-Betreuung befinden sich bereits im bewährten Einsatz der Hilfsorganisationen in NRW.

Amtl. KennzeichenBOR - 8000
Funkrufname-
Erstzulassung2005
Hersteller / ModellEwers / GA-Betreuung
EigentümerLand NRW
Besatzung-
Ausstattung u.a. Stangengerüstzelt, SG30 (Lanco)
10 Klapptragen (Stollenwerk)
2 Klapptische, 6 Klappstühle
Hockerkocher
div. Thermophoren, Getränkebehälter, Wasserkanister, Kochtöpfe
Regenschutz, Einwegdecken, Einwegrettungstücher
allg. Hygieneartikel, Baby-Betreuungsartikel

weitere Bilder